Was ist ein Sofortkredit?

Der Name sagt es eigentlich bereits: «Sofort-Kredite» oder «Express-Kredite» sind Kleinkredite, bei denen der Kreditnehmer das benötigte Geld besonders schnell ausbezahlt erhält.

«Sofort» ist allerdings ein irreführender Begriff, denn es gibt eine gesetzliche Wartefrist von 7 Tagen zwischen dem Vertragsabschluss und der Auszahlung. Anders gesagt: Wenn Sie einen Kreditantrag stellen und dieser vom Kreditinstitut bewilligt wird, müssen Sie trotzdem noch eine Woche Geduld haben, bis Sie das Geld erhalten. Diese gesetzliche Vorschrift soll dem Kreditnehmer die Gelegenheit geben, sich die Sache nochmals in Ruhe zu überlegen und sich nicht leichtfertig zu verschulden (vgl. Widerrufsrecht im schweizerischen Konsumkreditgesetz).

Bei einem Sofortkredit können Sie also davon ausgehen, dass Ihr Kreditantrag sehr schnell bearbeitet und entschieden wird. Das Geld erhalten Sie aber trotzdem erst nach 7 Tagen.