Was sind die Voraussetzungen für einen Sofortkredit?

Nicht jede Person bekommt ohne weiteres einen Konsumkredit. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, ist je nach Anbieter unterschiedlich. In der Regel spielen jedoch folgende Punkte eine Rolle:

  • Einkommen: Ohne ein minimales Einkommen haben Kreditnehmer keine realistische Chance, die monatlichen Raten zu bezahlen. Wer weniger als 3’000 Franken pro Monat verdient, erhält deshalb normalerweise keinen Sofortkredit.
  • Wohnsitz: Schweizer Anbieter von Kleinkrediten vermitteln Kredite meist nur an Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein. Oft spielt auch eine Rolle, wie lange der Wohnsitz schon besteht.
  • Staatsbürgerschaft: Sofern ein Kreditnehmer nicht die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzt, muss er über eine Niederlassungsbewilligung (Ausweis B oder Ausweis C) verfügen.
  • Alter: Sofortkredite werden nicht an Jugendliche und in der Regel auch nicht an Pensionierte vergeben.
  • Finanzielle Historie: Wer offenen Beitreibungen, Lohnpfändungen oder Verlustscheine hat, wird in der Regel keine Kleinkredite erhalten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.