Zinssatz

Der Zinssatz (auch Zinsfuss genannt) ist der Preis für geliehenes Kapital. Er wird in Prozent der geliehenen Summe ausgedrückt und bezieht sich normalerweise auf 1 Jahr.

Der Zinssatz ist je nach Kreditanbieter unterschiedlich hoch, der darf aber den gesetzlichen Maximalzinssatz nicht überschreiten.

Beispiel: Wenn Sie einen Kleinkredit über 5’000 Franken für 1 Jahr mit einem Zinssatz von 12 Prozent abschliessen, dann bezahlen Sie einen Zins von 5’000 * 0.12 = 600 Franken. Die Gesamtkosten des Kredits belaufen sich in diesem Fall auf 5’600 Franken, die monatlichen Ratenzahlungen auf 467.71 Franken.